Strategiesche Visualisierung

Strategiesche Visualisierung · 21. September 2021
Manchmal empfinde ich meinen Beruf als "Gedankenaufräumer". So als würde man ein verworrenes Wollknäuel bekommen und es erstmal Stück für Stück abwickeln, um es dann ordentlich aufgerollt wieder zurück zu geben. Das kann ich, weil ich nicht im System stecke. Ich muss beispielsweise bei einer strategischen Visualisierung so oft und auch häufig doof nachfragen, bis ich einen Prozess, ein Produkt oder ein System wirklich verstanden habe. Denn nur dann kann ich diese Dinge auch zeichnen.

Werte visualisieren
Strategiesche Visualisierung · 06. März 2021
Als Graphic Recorder und auch in den Momenten, wo ich für eine Organisation eine strategische Visualisierung erstellen darf, werde ich sehr häufig mit dem Thema "Werte" konfrontiert. Und hier beschäftigt mich seit vielen Jahren ein Thema sehr! Warum zeichne ich eigentlich für fast jeden Kunden ähnliche Werte? Innovationsfähigkeit oder Tranzsparenz zum Beispiel? Bei jedem Auftrag höre ich, dass das Silo-Denken aufgebrochen werden soll. Vor vielen Jahren musste ich erstmal googeln, was damit über

Wie ein Strategiebild helfen kann
Strategiesche Visualisierung · 01. Februar 2021
In Buch "Graphic Recording. Das 1x1 der Live Visualisierung" gehe ich in einem Kapitel auch auf das Thema Strategische Visualisierung, bzw. Strategiebilder ein. Also Bilder, die in der Regel nicht live entstehen, sondern in Atelierarbeit gemeinsam mit dem Kunden Schritt für Schritt erarbeitet werden. Arbeiten, die in irgendeiner Form eine Strategie visualisieren, werden oft nicht live gezeichnet, da sie in der Regel mehrere Absprachen und Korrekturen bedürfen. Meistens werden die Inhalte, die