Making of | Meine besten Graphic Recordings

Und wie ich diese erstellt habe


In diesem knapp einstündigen Video Kurs zeige ich Euch, wie ich meine besten Graphic Recordings erstellt habe.

 

Ich greife dabei tief in meine in 15 Jahren erworbene Trickkiste hinein und verrate Euch meine ganz persönlichen Tipps und Tricks für ein gelungenes Graphic Recording.

 

Anhand von Beispielen aus der Praxis aus der analogen und digitalen Welt zeige ich, wie so ein Bild entsteht und wie ich vorgehe. Mit welchen Materialien ich wie und warum gearbeitet habe und wie ich Struktur in das Bild bekomme.

 

Außerdem habe ich einen kleinen Fragenkatalog für Euch vorbereiten mit all den Fragen, die ich dem Kunden vor Arbeitsbeginn stelle, um mit seinen Antworten ein möglichst sinnvolles Big Picture herstellen zu können. 



Denn eins ist für mich in jeden Graphic Recording immer das Wichtigste: Content vor Schönheit!

Alles, was ich tue, hat einen Sinn und dient der Absicht, die der Kunde mit diesem Bild hat.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei.



Inhalt des Workshops: 

  • Tipps und Tricks zu Materialkunde. Analog und Online. Auf Weiß, auf Schwarz und Bunt.
  • Grundlagen zu Aufbau und Struktur eines Graphic Recordings oder Sketchnotings.
  • Detaillierte Fragen für die Auftragsklärung


Fakten:

  • Eine Stunde Videomaterial.
  • 3,5 Praxisbeispiele auf Papier (kann man auch in der Online-Arbeit nutzen)
  • 2 Praxisbeispiele digital

    Viel Insiderwissen zu Themen wie:
  • Materialien: analog, digital und online
  • Viele Tipps und Tricks wie Du mehr Struktur in Dein Graphic Recording bekommst
  • Tipps für den Bildaufbau
  • Nutzung von Templates
  • Der Fragenkatalog: Was Du alles brauchst, um gut vorbereitet zu. Vom ersten Kundengespräch an. 

Preis: 39,-